Nur 25 Minuten vom Münchener Marienplatz das entspannte Flair einer Kleinstadt genießen – die Eigentumswohnungen in Germering machen es möglich. Mitten in der attraktiven Metropolregion gelegen, bieten sie bei Eigennutzung eine besonders hohe Lebensqualität und stellen für Kapitalanleger eine wertstabile Investition dar. Die hervorragende S-Bahn-Anbindung an das Zentrum von München wissen insbesondere Pendler sehr zu schätzen. Aber auch Tagesausflüge in die bayerische Landeshauptstadt am Wochenende sind jederzeit möglich.

Eine hervorragende Alternative zur Eigentumswohnung München

Germering mit seinen hochwertigen Eigentumswohnungen in verschiedenen Größen liegt 20 Kilometer westlich von München und hält als 40.000 Einwohner zählende Kleinstadt alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs bereit. Es gibt hervorragende Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés sowie Ärzte. Für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung besitzt die Stadt im Landkreis Fürstenfeldbruck ein Hallen- sowie ein Freibad, eine Eislaufhalle, Kino und Theater. Zudem gibt es eine Bibliothek, die regelmäßig zu verschiedenen Veranstaltungen und Ausstellungen einlädt. Auf der Kulturbühne in der „Cordobar” absolvierten die „Sportfreunde Stiller” ihre ersten Auftritte. Mehrere Kitas sowie eine breit gefächerte Schullandschaft machen die Kleinstadt im Speckgürtel von München zu einem beliebten Wohnort von Familien. Diese profitieren nicht nur von dem sehr guten Bildungsangebot, sondern auch von der ländlichen Umgebung, die problemlos eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung ermöglicht.

Von der Eigentumswohnung München und das grüne Umland minutenschnell erreichen

Mit der Linie S8 ist die Nachbarstadt des Stadtteils Pasing-Obermenzing hervorragend an die Innenstadt von München mit ihren erstklassigen Shopping-Möglichkeiten und Kulturangeboten angebunden. Ebenso liegt die kleine Stadt sehr verkehrsgünstig an der A99 und A96 sowie nur wenige Fahrminuten vom Franz-Josef-Strauß-Flughafen entfernt. Noch schneller sind die Einwohner im Grünen. Direkt am Stadtrand von München finden sie hervorragende Sportmöglichkeiten inmitten der Natur vor. Spaziergänger und Läufer sind gerne auf dem zehn Kilometer langen Isarrundweg unterwegs. Der vier Kilometer lange Panoramarundweg Bernried führt über die Uferpromenade und durch einen ausgedehnten Park. Abschalten vom Alltag ist zudem im Kreuzlinger Forst oder im kleinen Biergarten am Germeringer See möglich. Dieser bietet im Sommer angenehme Badetemperaturen und lädt mit einer drei Hektar großen Liegewiese und mehreren Grillplätzen zum Verweilen ein. Andere schöne Ausflüge führen in den nahe gelegenen Wildpark oder in das Fünf-Seen-Gebiet mit Starnberger See und Ammersee. Als eine der landschaftlich schönsten Regionen Deutschlands stellt dieses eine beliebte Urlaubsregion dar.

Zurück