Energiesparen in der Eigentumswohnung

Datum

Energiesparen in der Eigentumswohnung

Die Energiekosten sind schon seit Jahren am Steigen. Wie können Besitzer einer Eigentumswohnung in den eigenen vier Wänden Energie sparen?

Heizen

Der größte Energieverbraucher in einer Wohnung ist die Heizung. In Zeiten steigender Preise für Öl, Gas, Kohle und Holz sind die Heizkosten in den meisten Fällen die Nebenkosten, die bei einer Eigentumswohnung am meisten ins Gewicht fallen. Durch eine bedachte und bewusste Nutzung und Einstellung der Heizung lassen sich allerdings die Kosten optimieren.

Welche Möglichkeiten bestehen in dieser Hinsicht?

Gar nicht Heizen

So einleuchtend diese Option auf den ersten Blick klingen mag, so sehr sollte allerdings davon abgeraten werden. Es stimmt schon, wo nicht geheizt wird, fallen auch keine Kosten an. Allerdings stehen dieser Idee einige grundlegende Probleme gegenüber. Als Besitzer einer Eigentumswohnung ist man im Gegensatz zum Eigenheim vornehmlich nur eine Partei unter vielen. Die Menge an Energie, da man selbst durch das Abschalten der Heizung einspart, müssen daher die Nachbarn draufzahlen. Das sorgt dann zwar immerhin dafür, dass auch die eigene Wohnung nicht komplett auskühlt, aber sozial ist es nicht. Wenn alle Parteien im Haus auf diese großartige Idee kommen, wird es außerdem schnell frostig. Zudem kann durch die fehlende Wärme in der Wohnung Feuchtigkeit schlechter verdunsten, es kommt zu Schimmelbildung. Daher sollte die Heizung, wenn auch in Maßen, immer in Benutzung bleiben.

Die Heizung sinnvoll einstellen

Dies ist die bessere Alternative. Viele Leute machen im Umgang mit der Heizung fundamentale Fehler, welche sich in Mehrkosten beim Heizen niederschlagen. Oftmals kühlen Räume komplett aus, während die Bewohner nicht zu Hause sind. Dies wird dann durch übermäßiges Aufdrehen kompensiert, meist in dem Irrglauben, dass dadurch die Räume schnelle auf Wohlfühltemperatur kommen. Hierdurch geht der Energieverbrauch unnötig in die Höhe. Tatsächlich bringt es aber nichts, das Thermostat auf Maximum zu stellen. Jede Zahl auf dem Thermostat steht für eine Raumtemperatur. Diese Einstellungen sind wie folgt: 1 entspricht 12 °C, 2 entspricht 16 °C, 3 entspricht 20 °C, 4 entspricht 24 °C und 5 entspricht 28 °C. Wird nun das Thermostat auf die Nummer 3 gestellt, heizt die Heizung automatisch bis zu einer Raumtemperatur von 20 °C und hält dann dieses Niveau. Auf der Stufe 5 wird diese Temperatur genauso schnell erreicht, nur dass die Heizung anschließend noch weiter heizt bis sie auf 28 °C kommt. Das Problem hierbei: Diese hohe Raumtemperatur wird von den meisten Leuten schon wieder als zu hoch empfunden, woraufhin dann meist die Fenster aufgerissen werden, oder sie kann bei besonders kalten Außentemperaturen gar nicht erreicht werden, weshalb die Heizung unendlich lange auf Maximum weiter heizt. 

Kurz und gründlich lüften

Es ist keine gute Idee, Heizkosten dadurch zu sparen, dass an kalten Tagen nicht gelüftet wird. Hierdurch kann Schimmel gefördert werden. Außerdem wird die Luftqualität dadurch nicht besser, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit und Erkältungskrankheiten können die Folge sein, da die Raumluft zunehmend trocken und sauerstoffarm wird. Besser ist es, mehrmals am Tag nur kurz mit einem Durchzug zu lüften. Bei Minusgraden genügen hier schon ein bis zwei Minuten. Das längere Lüften mit angekippten Fenstern sollte dagegen vermieden werden. Hierdurch kühlen die Räume völlig aus und der Energiebedarf zum Aufheizen steigt enorm. Bei kurzem Durchzug wird dagegen nur die verbrauchte Luft ausgetauscht, während Wände, Böden und Möbel ihre Temperatur halten.

Heizkörper freihalten

Ein Heizkörper kann nur dann einen Raum effizient heizen, wenn die Luftzirkulation nicht behindert wird. Daher sollten keine Möbel vor die Heizkörper gestellt werden und diese nicht mit schweren Gardinen verdeckt sein. Auch Wäsche, die zum Trocknen über die Heizung gehängt wird, beeinträchtigt den Wirkungsgrad erheblich. Daher sollte dies nur in Ausnahmefällen geschehen und niemals so, dass der gesamte Heizkörper mit Wäschestücken voll gehangen wird. Mindestens 50 % sollten frei bleiben.

Heizkörper warten

Eine Heizung muss regelmäßig gewartet werden, damit sie effizient ihren Dienst verrichten kann. Heizkörper sollten daher mindestens einmal in der Saison entlüftet werden. Eine Heizungsanlage, egal ob Gas oder Öl, sollte außerdem regelmäßig von einem Techniker überprüft und eingestellt werden. Wenig Sorgen haben dagegen die Nutzer von Fernwärme. Diese brauchen nur auf ihre eigenen Heizkörper zu achten.

Zugluft vermeiden

Besonders bei Altbauwohnungen sind zugige Fenster und Türen ein Problem. Dadurch strömt ständig kalte Luft durch die Tür- und Fensterschlitze. Wärme geht verloren. Die Heizung muss mehr Arbeit leisten und die Heizkosten steigen. Vor allem die Bewohner von älteren Wohnungen mit stilechten Fenstern und Türen sollten daher prüfen, ob auch bei ihnen solche Fälle vorliegen. Zwar können Besitzer von Eigentumswohnung manchmal selbst entscheiden, ob sie modernere Fenster und Türen einbauen, in vielen Fällen sind sie aber an die Regularien zum äußeren Erscheinungsbild des Wohngebäudes gebunden. Eine Möglichkeit besteht aber darin, mit selbstklebenden Schaumstoffbändern Türen und Fenster zu isolieren oder ein Zugluftkissen vor den Tür- oder Fensterspalt zu legen.

Wohnung isolieren

Fassadenisolierung kommt bei den meisten Eigentumswohnungen nicht in Betracht, es sei denn, alle Parteien im Haus werden sich über die Maßnahme einig. Eine Isolierung von Wänden kann allerdings auch an den Innenwänden erfolgen. Der Nachteil ist lediglich, dass hierbei ein klein wenig Wohnfläche verloren geht. Allerdings sollten hierbei die jeweiligen Hausverordnungen konsultiert werden, da einschränkende Vorschriften zur Innendämmung bestehen können.

Strom

Die Stromkosten sind ebenfalls ein bedeutender Posten bei den Wohnnebenkosten, zumal die Strompreise in den letzten Jahren deutlich gestiegen sind. Auch hier lassen sich bei bewusster Nutzung aber große Einsparungen erzielen.

Nicht benötigte Geräte vom Stromnetz trennen

Ein häufiger Faktor bei der Stromrechnung ist der stille Verbrauch von Geräten, die gar nicht in Benutzung sind. Daher sollte alle Geräte, die nur zeitweise benutzt werden, bei Nichtverwendung vom Netz getrennt werden. Dies kann einfach durch Herausziehen des Netzsteckers geschehen oder, wenn dies zu umständlich ist, durch eine schaltbare oder automatisch schaltende Steckerleiste. Typische Beispiele sind hier Fernseher, Receiver und DVD-/Blu-Ray-Player, Computer und Drucker, Kaffeemaschinen und ähnliche Küchengeräte. Diese verbrauchen auch bei Nichtverwendung im sogenannten Standby-Betrieb oft noch einige Watt an Energie.

Auf den Stromverbrauch der Geräte achten

Der Stromverbrauch von elektrischen Geräten unterscheidet sich oftmals erheblich. Hierbei können das Alter, der Hersteller und die Bauart einen Einfluss haben, ebenso wie die Leistungsdaten. Ein großer Fernseher, Kühlschrank usw. verbraucht mehr als ein kleineres Modell. Dies muss allerdings nicht zwingend so sein, da auch die Ausführung eine Rolle spielt. Alte Geräte verbrauchen oftmals zudem deutlich mehr als neue. Gewissheit, wie viel ein Gerät wirklich verbraucht, kann allerdings nur das Datenblatt oder noch besser die Messung mit einem Messgerät bringen. Vor allem bei Geräten, die dauernd oder zumindest oft laufen, kann es sinnvoll sein, eine stromsparende Variante anzuschaffen. Dies ist zum Beispiel bei Kühl- und Gefrierschränken sowie Fernsehgeräten der Fall.

Der Elektroherd

Einer der größten Stromverbraucher in jeder Wohnung ist der Herd. Gerade hier lässt sich durch die Wahl eines sparsamen Gerätes und die bewusste Nutzung aber viel Energie einsparen. Es ist nicht immer nötig, die höchste Stufe bei den Herdplatten zu wählen. Viele Gerichte kochen und braten auch auf niedriger Stufe. Dies hat auch den Vorteil, dass die Gefahr des Anbrennens verringert wird. Ebenso kann beim Zubereiten von Tiefkühlpizza und Pommes auf das Vorheizen meist verzichtet werden und die Restwärme zum Fertig backen genutzt werden, wenn der Herd schon ausgeschaltet ist.

Das Licht

Früher verbrauchten Glühbirnen Unmengen an Strom. Heutige LED-Lampen benötigen nur einen Bruchteil davon und sind sehr hell. Bei hochwertigen LEDs muss man sich heute auch keine Sorgen um die Lichtqualität mehr machen. Die Investition in gutes LED-Licht lohnt zudem, da die Lampen eine sehr lange Lebensdauer haben. Billige Fabrikate fallen dagegen durch einen zu hohen UV-Anteil oder eine Neigung zum Flackern auf. Daher ist es gut, vor dem Kauf einen Testbericht zu konsultieren.

Warmwasser

Die Bereitung von Warmwasser verbraucht ebenfalls viel Energie. Wer auf das heiße Duschen und Baden dennoch nicht verzichten will, kann den Warmwasserverbrauch mit ein paar Tipps reduzieren.

Hände mit kaltem Wasser waschen

Dies spart nicht nur Energie, es ist auch gut für die Hände, denn heißes Wasser trocknet die Haut aus. Nur bei hartnäckigen Verschmutzungen ist warmes Wasser zum Händewaschen nötig.

Duschkopf mit Sparfunktion

Der Einbau dieser Duschköpfe spart Wasser und somit auch Warmwasser. Sind zeichnen sich durch einen im Vergleich zu herkömmlichen Duschköpfen feiner zerstäubten Wasserstrahl aus.

Geschirr kalt klar spülen

Fett- und Essensreste lösen sich beim Geschirr abwaschen am besten mit warmem Wasser, zum Klar spülen genügt aber kaltes Wasser völlig.

Inhalt des Beitrages
Weitere Artikel

Datenschutzvereinbarung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google AdSense verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics Remarketing

Unsere Webseiten nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google-AdWords und Google-DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte ID´s der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/

Google Adwords und Google Conversion Tracking

Diese Webseite verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Mehr Informationen zu Google AdSense und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

CONCEPT BAU GmbH
Hans-Cornelius-Str. 4
82166 Gräfelfing

Telefon: 089 2123980
Telefax: 089 21239898
info@conceptbau.de

Vertreten durch den Geschäftsführer Emmanuel Thomas

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: HRB 74094

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE811133431

Aufsichtsbehörde:
Kreisverwaltungsreferat München, Ruppertstraße 19, 80466 München

Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte:
gem. § 55 II RstV
CONCEPT BAU GmbH

Emmanuel Thomas
Hans-Cornelius-Str. 4
82166 Gräfelfing

Angaben der Quelle für verwendetes Bilder- und Grafikmaterial:
Fotolia.com, iStockphoto.com

Verbraucherschlichtung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie hier im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte:
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.