Eigentum statt Miete - es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen, eine Immobilie zu erwerben:

1. Steigende Mietpreise und Risiko der Kündigung

Aufgrund der hohen Nachfrage am Wohnungsmarkt ziehen die Mietpreise vielerorts weiterhin an. Mietwohnungen in Lagen mit guter Infrastruktur sind schwer zu finden und teuer zu bezahlen. Auch bei bestehenden Mietverhältnissen kann der Vermieter in regelmäßigen Abständen von Mieterhöhungen bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete Gebrauch machen. Zudem darf er Modernisierungskosten z. B. für energetische Sanierung auf den Mieter umlegen. Und selbst wenn Sie als Mieter ordnungsgemäß die Miete zahlen, sind Sie nicht gefeit vor einer eventuellen Kündigung wegen Eigenbedarf.

2. Aufbau eigenen Vermögens - Vorsorge für das Alter

Statt in dieser Unsicherheit zu leben und fremdes Eigentum mitzufinanzieren, ist es sinnvoller, selbst Vermögen zu schaffen und in die eigenen vier Wände zu investieren. Auch wenn die Höhe der Darlehensrate vielleicht etwas höher liegt als die Miete – im Alter profitieren Sie enorm von der Mietfreiheit und schützen sich vor Altersarmut.

3. Inflationsschutz, werthaltige Geldanlage

Während das Vermögen von Kapitalanlegern bei Banken oder Versicherungen einer schleichenden Entwertung unterliegt, profitieren Darlehensnehmer von dauerhafter Inflation, wenn der Kreditvertrag in Zeiten niedriger Inflationsraten abgeschlossen wird. Diese Situation herrscht derzeit vor. Und die Wahrscheinlichkeit, dass die Inflation mittel- bis langfristig steigt, ist nicht zu bestreiten. Dann bedeutet eine Immobilie vor allem Eines: Werterhalt und einen sicheren Hafen für Ihr Vermögen!

4. Hohe Kostenvorteile durch Niedrigzinsen

Sichern Sie sich die historisch günstigen Finanzierungsbedingungen durch Vereinbarung einer Zinsfestschreibung auf lange Dauer! Aufgrund des niedrigen Zinssatzes ist ein höherer Tilgungssatz möglich. Dadurch wird das Darlehen schneller getilgt und Sie sparen mehrere tausend Euro an Zinskosten.

5. Wohlfühlen und Genießen

Neben den finanziellen Gründen spielt das persönliche Wohlbefinden in der eigenen Wohnung eine entscheidende Rolle. Sie genießen die Unabhängigkeit und können Räume und Garten nach Herzenslust gestalten. 

6. Rentable Kapitalanlage

Auch die Vermietung einer Eigentumswohnung ist eine interessante Möglichkeit. Im Vergleich zu anderen Geldanlagen bei Zinsen nahe Null rentiert sich die Investition in ein attraktives Mietobjekt besser. Steuerliche Aspekte begünstigen dies.

7. Gute Vererbbarkeit

Egal ob Sie Ihre Immobilie zu Lebzeiten selbst nutzen oder vermieten – die nachfolgende Generation profitiert nicht nur aufgrund der hohen Freigrenzen bei der Erbschaftssteuer davon.

Zurück