Datum

Wohnung lüften: So vermeiden Sie Schimmel

Wohnung lüften, Schimmel vermeiden – so geht es!

Ein Schimmelpilzbefall in Wohnräumen ist unansehnlich und eine Gefahr für die Gesundheit. Oft liegt das am falschen Lüften. Worauf ist zu achten, um einem Schimmelbefall vorzubeugen? Welche Rolle spielen Neubauten? Dieser Artikel erklärt, wie sich der Schimmelpilz in Immobilien durch das Lüftverhalten vermeiden lässt.

Schimmel in Wohnräumen vorbeugen durch richtiges Lüften

In Wohnungen ist das Raumklima entscheidend, um einen Schimmelbefall zu verhindern. Grundsätzlich handelt es sich bei einem Befall um einen Pilz. Dieser zeigt sich regulär als grauer oder schwarzer Fleck an Zimmerwänden und Decken.

Damit Schimmelpilze wachsen können, sind die Bedingungen im Raum entscheidend. Eine hohe Luftfeuchtigkeit im Zimmer trifft auf die Wände, wo sich der Schimmel gerne ausbreitet. Dabei müssen die Raumwände nicht fühlbar feucht sein. Vielmehr ist die umgebende Raumluft wesentlich. Ein gesundes Raumklima bietet eine Zimmerfeuchte zwischen 40 und 60 %.

Alle Werte über 60 % gelten generell als zu feucht und bedürfen eines angepassten Lüftverhaltens. Unter 40 % ist mit einer trockenen Raumluft gleichzusetzen. Ist eine Eigentumswohnung frei von Feuchtigkeit, betrifft das vorrangig die Schleimhäute der Atemwege. Erkältungskrankheiten können dann eher auftreten. Eine überhöhte Raumfeuchte entsteht dagegen durch verschiedene Umstände:

  • Atmung
  • Schwitzen
  • Duschen
  • Zubereiten von Mahlzeiten
  • Trocknen der Wäsche auf Wäscheständern

Der regelmäßige Austausch der Luft ist daher ein bedeutsames Kriterium, um Schimmelpilzproblemen, sog. Stockflecken und unerwünschten Gerüchen vorzubeugen. Der größte Vorteil des richtigen Lüftverhaltens: Es erlaubt das Einsparen von Energie, was vor allem im Winter positiv auffallen kann.

Raumtemperatur vs. Außentemperatur – Problemfall Winter

Ein besonderes Risiko für Schimmelbefall stellen die Jahreszeiten und Umgebungstemperaturen dar. In der Winterzeit ist es draußen deutlich kälter als in den Wohnungen. Dieser Temperaturunterschied kann speziell bei unzureichend gedämmten Häusern ein Problem darstellen. Dann fallen die Temperaturen der Außenwände rapide.

Die erkaltete Wand begegnet infolgedessen der wärmeren Zimmerluft – es bildet sich Feuchtigkeit. Die Raumfeuchte kondensiert an der Zimmerwand, was einer Einladung für Schimmelpilze gleichkommt. Solches Kondenswasser ist in jedem Fall ein Hinweis für falsches Lüften.

Im Winter passiert dies häufiger als im Frühjahr oder Sommer. Wäsche, die in den Wohnräumen getrocknet wird, fördert solches Schwitzwasser an den Fenstern zusätzlich. Hier ist verstärktes Belüften der Zimmerräume nötig, um die Feuchte hinauszubefördern.

Risiko für Schimmel beim falschen Lüftverhalten: Kondenswasser an den Scheiben

Ob an den Zimmerwänden oder Fensterscheiben: Kondensierte Feuchtigkeit, die sicht- und fühlbar ist, zeigt deutlich, dass ein Raum zu feucht ist. Dazu trägt schlimmstenfalls auch ein Geruch nach Moder bei. Damit es nicht soweit kommt, müssen Wohnräume regelmäßig belüftet werden.

Das bedeutet, im Winter reicht es, Zimmer ein paar Minuten lang zu lüften. Dagegen können die Fenster während der wärmeren Sommermonate bis zu 30 Minuten offenstehen. Ideal sind dabei die kühleren Tageszeiten (morgens, abends oder nachts). Die Übergangszeiten Frühling und Herbst erlauben schließlich ein Mittelmaß beim Lüften der Wohnung von 15 Minuten.

Luftaustausch in Küche, Bad und Schlafzimmer

In Schlafräumen gelangt Feuchtigkeit durch die Atmung und nächtliches Schwitzen in die Zimmerluft. Das bildet optimale Wachstumsbedingungen für Schimmelpilze. Deshalb lohnt es sich, morgens ausgiebig zu lüften und im Tagesverlauf mindestens ein weiteres Mal das Fenster zu öffnen. Das gilt ebenso für Wohnräume, in denen viele Menschen über eine längere Zeitspanne hinweg zusammen sind.

Damit sich kein Schimmel im Raum festsetzt, sollten Möbel und Kleiderschränke mit genügend Abstand zur Außenwand platziert werden. Mindestens 10 cm sind angebracht, um eine ausreichende Luftzirkulation sicherzustellen. Die zirkulierende Luftströmung ist auch in Feuchträumen (Bad und Küche) wichtig.

Die Luft ist nach einem Bad oder einer ausgiebige Dusche mit Wasserdampf angereichert. Das gründliche Stoßlüften ist in Badezimmern daher essenziell, um einen Schimmelpilzbefall zu verhindern. Eine Empfehlung lautet außerdem, Kondenswasser an Spiegel, Fliesen und Fenster direkt zu entfernen, um den Raum zügig zu trocknen. Dieses Vorgehen entzieht dem Schimmel unmittelbar die Grundlage zum Gedeihen.

Ähnliche Bedingungen finden sich in Küchen wieder. Töpfe ohne Deckel ermöglichen das Entweichen von Wasserdampf beim Kochen. Dunstabzugshauben sind hier geringfügig hilfreich, da sie lediglich Fette herausfiltern und ansonsten die Luft bloß neu verteilen. Deswegen ist es ratsam, Küchenräume ebenso wie Badezimmer und Schlafräume ausgiebig und regelmäßig zu lüften.

Schimmel im sanierten Altbau und Neubau vermeiden

Bei einem Neubau besteht ebenso das Risiko zur Schimmelbildung an den Wänden. Durch die Bauphase befindet sich weiterhin eine Restfeuchte in den Hauswänden. Dieses Wasser gelangt innerhalb von ein bis zwei Jahren konstant in die Zimmerluft. Schimmel entsteht dabei besonders leicht, wenn unzureichend gelüftet wird.

Zusätzlich ist die Altbausanierung ein wichtiger Punkt bei der Schimmelprävention. Sobald die Dämmung und Fenster erneuert und modernisiert werden, steigt das Schimmelrisiko. Häufiges Lüften gilt dementsprechend als effektives Mittel, um den Schimmelpilzen keinen Raum zu geben.

Frischer Wind hilft immer, die Raumluft im Haus auszutauschen und die Feuchte zu regulieren. Mindestens zweimal pro Tag sollten deswegen Fenster geöffnet werden. Allerdings lässt sich auch beim Öffnen der Fenster eine Menge falsch machen. Es besteht ein enormer Unterschied zwischen Kippfenstern, kurzzeitigem Komplettöffnen und dem Schaffen von Durchzug in den Zimmern.

Wohnung lüften, aber richtig: Stoßlüften, Querlüften, Kipplüften

Viele Menschen kippen die Zimmerfenster für längere Zeit, um Frischluft in die Zimmer zu bringen. Dabei ist das Kippfenster der denkbar schlechteste Weg, um Feuchtigkeit zu reduzieren. Vielmehr besteht hier das Risiko, dass die Luftfeuchte am Mauerwerk rund um den Fensterrahmen kondensiert. Das fördert einen Befall mit Schimmelpilzen. Besser ist die Komplettöffnung der Fenster (d. h. Stoßlüften).

Die frische Luft kann beim Stoßlüften zügiger und umfassender in die Wohnräume eindringen. Dadurch ersetzt die sauerstoffreiche Frischluft von draußen die feuchte Raumluft innerhalb kurzer Zeit. Diese angelweite Fensteröffnung ist regelmäßig für ca. 10 bis 30 Minuten ratsam. Effizienter ist das sog. Querlüften (Durchzug). Hierbei werden Fenster geöffnet, die sich auf zwei gegenüberliegenden Fassadenseiten befinden. Dadurch entsteht ein Luftzug, der effektiv die Raumluft durch Frischluft ersetzt.

Schimmel vermeiden mit Technik: Lüftungsanlagen und Hygrometer

Hygrometer gelten als hilfreiche Hilfsmittel, um die Luftfeuchte im Raum unter Kontrolle zu halten. Die handlichen und preisgünstigen Messgeräte messen konstant die Feuchtigkeit und Umgebungstemperatur. Dadurch erhalten Verbraucher wertvolle Informationen, wann das Lüften angebracht ist.

Lüftungsanlagen wirken sich zu guter Letzt in Passivhäusern positiv auf das Raumklima aus. Frischluft gelangt hierbei in die Räume, ohne dass eine Fensterlüftung erforderlich wäre. Nicht zuletzt lässt sich damit ggf. Energie sparen, da ein Wärmetauscher die Luft zusätzlich erwärmen kann.

Inhalt des Beitrages
Weitere Artikel

Datenschutzvereinbarung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google AdSense verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics Remarketing

Unsere Webseiten nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google-AdWords und Google-DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte ID´s der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/

Google Adwords und Google Conversion Tracking

Diese Webseite verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Mehr Informationen zu Google AdSense und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

CONCEPT BAU GmbH
Hans-Cornelius-Str. 4
82166 Gräfelfing

Telefon: 089 2123980
Telefax: 089 21239898
info@conceptbau.de

Vertreten durch den Geschäftsführer Emmanuel Thomas

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: HRB 74094

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE811133431

Aufsichtsbehörde:
Kreisverwaltungsreferat München, Ruppertstraße 19, 80466 München

Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte:
gem. § 55 II RstV
CONCEPT BAU GmbH

Emmanuel Thomas
Hans-Cornelius-Str. 4
82166 Gräfelfing

Angaben der Quelle für verwendetes Bilder- und Grafikmaterial:
Fotolia.com, iStockphoto.com

Verbraucherschlichtung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie hier im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte:
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.