CONCEPT BAU verkauft in Linprunstraße knapp anderthalb Jahre nach Baubeginn alle 37 Einheiten

München, 20. Juli 2015. Der Münchner Bauträger CONCEPT BAU hat erneut ein Immobilienprojekt erfolgreich am Markt platziert. Alle 37 Wohnungen des Vorhabens „LebensART Linprun“ in der Maxvorstadt haben nach Unternehmensangaben bereits einen Käufer gefunden. Damit beendet der Bauträger innerhalb weniger Wochen den Vertrieb von zwei kompletten Bauprojekten. Ein weiteres großes Wohnbauvorhaben wird in Kürze ebenfalls zu 100 Prozent abverkauft sein. Aktuell realisiert das Unternehmen weitere Immobilienprojekte in Bogenhausen, Moosach, Olching und in der Ludwigsvorstadt.

Die Bauarbeiten für das Immobilienprojekt „LebensART Linprun“ hatten im Frühjahr 2014 begonnen und sollen laut CONCEPT BAU in diesem Jahr abgeschlossen werden. Das zweiteilige Wohnensemble ersetzt in der Linprunstraße einen alten Gewerbebau.
In den vergangenen Wochen hat CONCEPT BAU bereits das Immobilienprojekt „GLOCKENBACHSUITEN“ mit 25 Wohneinheiten komplett abverkauft, für dessen Planung das renommierte Münchner Büro Allmann Sattler Wappner Architekten verantwortlich zeichnet. Auch das Vorhaben „STADT UND SEE OLCHING“ mit insgesamt 48 Wohnungen, 24 Doppelhaushälften und 7 Einfamilienhäusern wurde bisher nahezu komplett verkauft.


Pressekontakt
scrivo PublicRelations
Ansprechpartner: Kai Oppel
Elvirastraße 4, Rgb.
D-80636 München

tel: +49 89 45 23 508 11
fax: +49 89 45 23 508 20
e-mail: kai.oppel@scrivo-pr.de
internet: www.scrivo-pr.de

Zurück