Die Stiftung YARA LNC – gegründet von Marie Mitterrand – unterstützt seit 2014 zwei Internate in Niamey und in Zinder, Westafrika. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-18 Jahren eine Schulausbildung ermöglichen zu können und sie bis zum Eintritt in das Berufsleben zu fördern und zu unterstützen.

Mit einer Patenschaft oder einer Spende können auch Sie die Kinder in Westafrika unterstützen und dabei helfen, den Schützlingen eine Ausbildung zu ermöglichen und gleichzeitig auch deren Umfeld zu stärken.

Unterstützen Sie unsere Kinder in Westafrika und haben Sie Interesse an einer Patenschaft für ein Schulkind: weitere Informationen zu der Stiftung YARA LNC erhalten Sie gerne von unserer Ansprechpartnerin Frau Esther Birgit Laschitz, estherlaschitz.de

Für Ihre Unterstützung steht folgendes Spendenkonto zur Verfügung:

YARA LNC
Konto-Nr. 24929
BLZ: 70130800
BIC: GENODEF1M06
IBAN: DE 20 70130800 0000024929


Eine Patenschaft kostet nur 20 € im Monat, bitte kontaktieren Sie uns für genaue Informationen: Frau Esther Birgit Laschitz, estherlaschitz.de

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


Aufklärungsbroschüren „Internet – aber sicher“ sowie „Sichere Kindheit

Gerne unterstützen wir den Bund Deutscher Kriminalbeamter, indem wir in den Aufklärungsbroschüren „Internet – aber sicher“ sowie „Sichere Kindheit“ kostenpflichtige Inserate geschalten haben. Mit den Broschüren KRIPO-Tipps möchte der Bund Deutscher Kriminalbeamter informieren und auf wichtige Themen wie Jugendgewalt, sichere Kindheit und sicherer Umgang mit dem Medium Internet aufmerksam machen.


Vereinsfahrzeug für die Olchinger Feuerwehr

Wir freuen uns darüber, dass wir die Olchinger Feuerwehr bei der Beschaffung eines Vereinsfahrzeuges unterstützen konnten. Zusammen mit weiteren Sponsoren konnte das neue Fahrzeug ohne Zuschüsse der Stadt finanziert werden. Das Fahrzeug wird hauptsächlich von der Jugend genutzt, kann aber in Engpässen bei Großeinsätzen auch für Einsätze verwendet werden. Wir danken der Feuerwehr Olching für Ihr Engagement und die dadurch entstehende Sicherheit für die Bürger.

Ambulantes Kinderhospiz

Im Juli 2011 konnten wir das Ambulante Kinderhospiz München in Form eines Sponsorings zur Anschaffung eines neuen Sozialmobils unterstützen. Das Fahrzeug steht nun sowohl den Betreuern als auch den betreuten Familien zur Verfügung. Die Stiftung bietet Familien mit schwerst- oder unheilbar kranken Kindern und Jugendlichen eine umfassende und qualifizierte Betreuung an und möchte mit ihren Mitarbeitern dazu beitragen, dass die Kinder so lang wie möglich in ihrem familiären Umfeld bleiben können. www.ambulantes-kinderhospiz-muenchen.de